home online bestellen pinibag infos einzelanfertigungen news elena pini kontakt agb

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Elena Pini Mode GmbH

1) Geschäftsbereich:
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Elena Pini Mode GmbH (nachfolgend "wir" genannt) und den Bestellern (nachfolgend „Sie“) gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen Ihrerseits erkennen wir nicht an.
2) Vertragsabschluss:
Durch die Bestellung der gewünschten Ware mit ihrem eMail geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab. Der Vertrag kommt zu den vereinbarten, den jeweilig geltenden Konditionen (Preis, Versandkosten) zustande.
3) Produktfarben:
Aufgrund der Ablichtung kann es zu geringen Abweichungen kommen. Diese stellen keinen Mangel dar.
4) Preise und Bezahlung:
Die Preise sind in CHF inkl. MwSt. angegeben. Lieferung erfolgt in der Regel gegen Vorkasse oder auf Rechnung, je nach Vereinbarung.
5) Lieferung:
Sofern nichts anderes vereinbart worden ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt zu Ihren Lasten und Gefahr, sobald die Ware von uns an eine mit der Versendung beauftragte Person oder Unternehmen übergeben wurde. Versandkosten und -spesen werden zu Ihren Lasten verrechnet. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle. Die Kosten einer Rücksendung, die auf einer unrichtigen oder unvollständigen Adressierung beruhen, oder ihren Grund in der Annahmeverweigerung auf Ihrer Seite haben, werden Ihnen in Rechnung gestellt.
6) Umtausch und Rückgabe:
Sie haben das Recht, wenn Sie aus irgendeinem Grund unglücklich mit Ihrem neu gekauften Produkt sind, das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach Versand der Ware unter Angaben von Gründen zu retournieren. Dies gilt jedoch nicht für Einzelanfertigungen, die speziell für Sie nach Ihren Wünschen hergestellt wurden.
Retournierte Artikel werden von uns kontrolliert. Gekaufte Produkte müssen mit dem gesamten Verpackungsmaterial retourniert werden und dürfen keine Spuren von Gebrauch aufweisen. Die Kosten für den Rücktransport tragen Sie in diesem Fall. Eine Rücknahme wird dabei abgelehnt wenn:
- Spuren des Gebrauches sichtbar sind.
- das Produkt ohne ursprüngliche Verpackung retourniert wird.
- das Produkt auf Grund des Transportes beschädigt wird.
7) unser Recht:
Wir sind berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über Ihre Kreditwürdigkeit gemacht worden sind.
8) Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.
9) Schutz des geistigen Eigentums:
Unsere Marke, Designs, Produkte und Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Modifikationen, Reproduktionen, Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.
10) Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen Schweizer Recht, Gerichtsstand ist Basel.